Dienstag, 30. September 2014

Meine eigene Tippse! Und geheime Flureinblicke...

Jaaa!
So ist es!
Hab jetzt auch eine Tippse.
 
 
 
Keinen jungen Hüpfer!
Nein!!!
 
Eine nette alte Dame, mit ordentlich Erfahrung auf dem Buckel.
Hab sie dann mal, wie es sich gehört, gleich in den Empfangsbereich gesetzt:
 
 
 
Huch, da hatte sie noch ihr Mäntelchen an...
jetzt aber:
 
 
Hach, isse nich hübsch?
 
 
 
Die alte Dame saß am Sonntag zwischen lauter Büchern und Zeitschriften auf dem Flohmarkt.
Sie hatte mich mit ihrem Blick gleich um den Finger gewickelt.
 
Und ihr damaliger Besitzer machte mich völlig konfus mit seiner Preisvorstellung, der hatte bei dem Betrag irgendwo ne Null vergessen. Ganz sicher!
 
Ich musste sie also einfach mitnehmen, das versteht Ihr doch sicher!?
 
 
Und so hat sie jetzt ein Plätzchen in unserem Flur.
 
Und ich sage es gleich, ich zeige nicht wirklich gerne Bilder von unserem Flur/ Eingangsbereich/ Schuh- und Klamottensammelstelle, wo es irgendwie immer schmutzig ist und der Berg an Klamotten vermuten lässt, es sei schon wieder Kindergeburtstagszeit, obwohl nur ein paar Kinder zum Spielen da sind.(Oder auch nur die eigenen.)
 
Und das stört mich auch nicht wirklich,
aber da ist diese grüne Wand, die ich mal total hipp, schick, abgefahren cool gefunden habe, die mich aber jetzt in den Wahnsinn treibt, denn grün.... Hallo? GRÜN? Wer bitte hat mir da damals was in den Tee getan?
 
Und nein, überstreichen kommt nicht in Frage. Das war nämlich auch noch teuer, irgendwie lackiert und trallala.... 
und in GRÜN, kann ich leider so gar nicht dekorieren!
 
 
 
 
Ich gebe mir wirklich große Mühe, aber der Flur ist bei uns irgendwie immer Dauerbaustelle.
(Deshalb auch nur ein ganz kurzer und nicht kompletter Einblick. Rechts neben dem kleinen weißen Bänkchen gehört nämlich eigentlich noch ein zweites. Da ist aber gerade kein Platz, weil da ein Schränkchen parkt, das auf seinen Abschliff und Neuanstrich wartet;-) und die Wand mit den Kindergarderoben erspare ich Euch gänzlich.)
 
Die Korbtasche, die da hängt ist übrigens keine echte Wohnlust, aber echt nachgemacht!
(Noch nicht ganz fertig, aber schon ganz schön praktisch!)
Was aber original Wohnlust ist, ist das Pflanztischchen, auf dem die alte Dame nun erst mal Platz genommen hat. Jaaa! Ich war nämlich im Frühjahr auf Biancas Hausflohmarkt und das Tischchen ist nicht die einzige Errungenschaft. Aber eindeutig die schönste!
 
Und falls ich Euch jetzt noch keine lange Nase gemacht habe, dann möchte ich nochmal sagen, dass Bianca ein wirklich lieber und ganz herzlicher Mensch ist!
(Ich sach Dir Bianca, würdest Du um die Ecke wohnen, ich wäre öfter auf nen Kaffee bei Dir, als Dir lieb ist.)
 
 
Aber beim Fotografieren heute Nachmittag sind mir nochmal unsere Lampen aufgefallen.
Die haben wir schon ewig und auch Bestand in unserem Hausstand:
 
 
 
 
Sind die nicht süß?
 
Also immer schön dran denken, bevor Ihr eine Fliege tötet: Es könnte auch eine Lampe sein ;-)
 
Habt einen schönen Abend!
 

Kommentare:

  1. Hej! Was hast du gegen GRÜN?! Unsere Küche ist grün geworden?! :P Ich mag deinen Flur :D Und ich kann dich beruhigen, bei uns ist es auch nicht anders ;)
    Aber die Lampe ist voll GRUSELIG!!! Ga! Da denk ich gleich an den Film "die Fliege"! Über den Anblick kann mich nur deine tolle Tasche hinweg trösten ;)
    Und deine Tippse hat graue, lockige Haare und eine Brille auf der Nase mit so einem Ketttchen dran. Sie macht einen sehr seriösen Eindruck und ist sicher eine fähige Kraft!! Herzlichen Glückwunsch :D
    liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab ja auch nichts gegen Grün... nur hier im Flur!
      Eure Küche sieht übrigens sehr schön aus!

      Löschen
  2. Tolle Tippse!!! Ich hab auch noch eine, allerdings steht sie sehr unbeachtet im Keller (rotwerd), denn sie nimmt mir einfach zuviel Platz weg. Aber sag mal, deinen Flur finde ich garnicht schrecklich, sondern ehr schön! So bunt und föhlich - sagt es einem doch "hey, wie schön, hier wohnen Kinder und es ist bestimmt niemals langweilig" :)))) Und groß, das ist doch eher selten. Ein freundlicher Empfang!
    hab eine feine Restwoche!
    LG Lilli

    AntwortenLöschen
  3. Kreisch....die Fliegenlampe hat meine Nachbarin auch! Sehr cooles Teil. Einfach witzig. Und dein Schätzeken......ein Traum das Ding! Aber...hä?.....wieso bitte vor gebrauch schütteln? Die ist doch monsterschwer? Oder ist das etwa doch ein Accessoire aus dem Fittnessstudio??? GlG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das mit dem Schütteln habe ich auch weder verstanden noch ausprobiert. Sie ist in der Tat kein Fliegengewicht.

      Löschen
  4. Liebe Alexandra,
    da hast du dir ja eine nette alte Dame ins Haus geholt. So eine Schreibkraft ist doch etwas wunderbares. Sie sieht gut aus, macht immer einen guten Eindruck und beherscht das ABC. Ein superschöner Flohmarktsfund!
    Ich wünsche dir einen schönen Abend. Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  5. Danke für Deinen lieben Worte bei mir und ich freue mich, daß Du den Weg zu mir gefunden hast.
    Wenn Du mir eine email schickst, kann ich Dir gerne die Nähpilzanleitung zusenden als pdf.
    Meine emailadresse ist sylvia.salewski@googlemail.com
    Herzlichen Grüße
    Sylvi

    AntwortenLöschen
  6. Hi Alexandra! Also ich finde die grüne Wand gar nicht sooo schlecht. (Eine dunkle Holzdecke ist wesentlich schrecklicher.) Ich finde deinen Flur sogar echt schön! Ganz besonders gut gefällt mir der bunte Kleiderhaken. Emeas, nicht wahr?! Cool!
    Und dein/mein Pflanztischchen macht sich echt gut! ♥ Dank dir auch für deine lieben Worte! ♥♥♥
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  7. I certainly agree to some points that you have discussed on this post. I appreciate that you have shared some reliable tips on this review.

    AntwortenLöschen