Dienstag, 8. Oktober 2013

Mach mir mal ne Karte...

Oh ja, das Thema hatten wir schon lange nicht mehr!
(Da habe ich doch tatsächlich den ganzen Sommer über nicht eine einzige Karte gebastelt.*tststs*)

Neugeborene sind aber auch immer ein ganz besonders schöner Anlass:


Als ich diese minikleinen Holzbuchstaben  im Bastelladen sah, wusste ich sofort, die müssen mit auf die Karte.
Zu hause angekommen vermisste ich leider ein "E". Mist! (Ich sag ja, so kleine Sachen sind eigentlich nichts für mich, wo ich ja schon immer die etwas größeren Dinge wie Handy, Schlüssel, Portemonnaie suche.)

Okay, neues "E" besorgt und wieder zurück.
Und dann entstand diese Karte quasi passend zum Geschenk, das mir Ina von Hobina genäht hat. Einzige Vorgabe war "bitte nicht zu mädchenhaft" und herausgekommen ist dieses zauberhafte Kinistertuch:


Und zusammen ein unschlagbares Team, finde ich:


Schönen Abend!
Eure Alexandra

Kommentare:

  1. Oh, wie süß!!! Die Karte natürlich - das andere kenn ich ja schon :-)
    Die Idee mit den Holzbuchstaben in den Luftballons ist echt super!
    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja süße Sachen für die kleine Amelie.
    Das Knistertuch ist so niedlich und Deine Karte mit den Buchstaben genial.
    Warst Du schon beim Schweden wegen der Lampenschirme? Ich bin so neugierig, wie sie bei Dir aussehen werden.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Oh Alexandra,
    das ist alles sehr hübsch geworden! Das würde meiner Amelie auch gefallen auch wenn sie am 7. 7. Jahre alt geworden ist ;)
    liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen