Freitag, 14. Juni 2013

Die Bloggerwelt wird sauberer

Nach Katja von Weissrausch komme ich nun auch auch in den Genuss von Inas Kernseife.
Ina, Du bist ein verrücktes Huhn! Vielen Dank für Dein Päckchen!!!


Ich habe ein Stück davon gleich ins Kinderbad gelegt. Ich finde, dort können die Waschmittel gar nicht hart genug sein ;-)



 
Und die Neugierde der Kinder kann ja manchmal ganz großartig sein. 

Als ich mit meinen Fotos im Bad fertig war (wovon aber kein Kind etwas mitbekommen hatte!) wurde das Sück Seife recht schnell entdeckt und für erforscherwürdig gehalten.
"Was ist das?"
"???"
"Los, hol mal die anderen!"
 "Vorsichtig, ich weiß nicht, was das ist!"
 "Mach Du zuerst!"
 "Jetzt ich!"
 "Ich will auch mal!"


Meine Kinder haben nun saubere Hände, richtig saubere Hände!
Und die drei Besuchskinder auch.


Liebe Grüße
Alexandra


Kommentare:

  1. Liebe Alexandra, das ist total lieb, dass Du die ehrwürdige alte Kernseife in so wertvolle kleine Hände gibst!!! Ich glaube, das ist das allerschönste, was so einem lange vernachlässigten Seifenstück passieren kann. Und Dein Post ist echt so toll geschrieben, dass ich schmunzeln musste. Hab vielen Dank dafür! Sei ganz lieb gegrüßt, Ina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alexandra,
    meine Kinder waren letztens auch total erstaunt,
    was ich denn von meiner Freundin bekommen habe ,ein Stück Seife kannten
    sie gar nicht, bei uns und im Bekanntenkreis gibt es nur Flüssigseife.
    Liebe Grüße,Andrea

    AntwortenLöschen