Samstag, 8. Juni 2013

Männersache?

Zu dem wunderschönen Grillabendwetter möchte ich noch ein wunderschönes Grillabendbild vorstellen, welches ich dem Rübennasenmann letztes Jahr zum Geburtstag geschenkt habe.
Mehr aus der Not heraus geboren, weil Geschenke für den Rübennasenmann echt schwierig sind.
Und so wollte mir bis einen Abend vorher auch nichts Gescheites einfallen, bis ich diesen Spruch in einem Werbeheftchen eines Soßenherstellers sah.
Und so brachte ich den einfach auf Holz und fertig.


Rübennasenmann hat sich gefreut (auch wenn die Farbe noch gar nicht richtig trocken war) und es sofort an seinen Platz über den Grill gehängt.



Damit auch jeder weiß, wer hier die Grillzange (und wer das Salatbesteck) schwenkt ;-)



Euch noch einen schönen Abend!
Alexandra

Kommentare:

  1. Herrlich, das Schild! Hast Du das selbst gemacht? Gefällt mir unheimlich gut - und trifft bestimmt den Geschmack der grillenden Männlichkeit. Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  2. Danke Ina!
    Ja, das Schild ist selbst gemacht.

    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen